Flug #UC099

Universal Mac App Store Apps

  • 5. Januar 2018
  • 0:59 h
  • about 1 minute min

Zusammen mit Entwickler Peter Hauke reden wir über das für und wieder des neusten Gerüchts, dass Apple gerne einen einzigen App Store hätte, der Mac, iPhone und iPad gleichzeitig bedient.

Zu aller erst jedoch hier mal zwei gute Nachrichten:

  1. Der Umzug hinter den Kulissen ist vollzogen. Wir sind nun wieder per iTunes erreichbar und auch die Weiterleitung zu unserem Feed funktioniert nun mehr oder minder wieder per feed.derubercast.com.
  2. Peter Hauke von 2sox.de begleitet uns bei diesem Flug und gibt nach der obligatorsichen Vorstellungsrunde – wo ihr alles über seine Lieblingsfarbe, Traumberuf, Traumfrau und Lieblingskneipe erfahrt – fachkundig seine Meinung durch die Bordinputronik wieder.

Follow-up

Universal Apps – “iOS auf dem Mac”

Grund zur Diskussion ist dieser Bloomberg-Artikel: Apple Plans Combined iPhone, iPad & Mac Apps to Create One User Experience

Welche Auswirkungen das auf Marketing und App-Übergewicht/App-Bloat hat, ob es Restriktionen zu befürchten gibt und ob dann auch bald die TouchBooks und Tablets mit Maussupport kommen erfahrt ihr aus dem Rachen des Gauls, wenn ihr auf Play drückt.

Unsere Picks

Teilen ist dufte. Du bist ein Held!

×

Richtig gut! Du willst also spenden.

Altaaaa! Kurz um: Wir sind begeistert. Lass dich nicht abhalten…

Spende ×